der nachfolger von rcreloaded nach dessen unglücklichen schließung
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 History der Traumatrooper

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
schadowizazion
Master Sergeant
Master Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 15.03.11
Alter : 19
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: History der Traumatrooper   Sa Mai 21, 2011 3:46 pm

Also, nach dem Cyro sein geschick als Geschichtenschreiber ganz klar unter beweis gestellt hat, hab ich mir gedacht ich erfind auchmal ne Geschichte.





"Logbuch Commander Black: wir befinden uns auf dem Weg nach Geonosis dort haben wir die Order den Job des Deltateams zu beenden. Dabei wird mir Rees zur Seite stehen. Geschätzte Ankunft: 1 Stunde." Damit beendete Black seine Aufzeichnung und wendete sich wieder dem Briefing zu. "Also Männer der Job ist klar, während die Bodenlegionen die Droiden ablenken, werden eure Legionen die Droidenfabrik entgültig zerstören, was Heist: Das komplette Höhlensystem in die Luft jagen. Ist das klar Trooper?" "Sir ja Sir" "Gut, rühren." Nach dem Briefing traf Black sich wieder mit seiner "Elite", wie er sie selbst nannte. "Und Blacky wie liefs da drin? Na?" "Er hat wieder einen Vortrag gehalten und uns ne halbe Stunde unseren Job erklärt, mal wieder, aber sonst gut Stormer, ich mein er is nicht ausgerastet weil Rees wieder 2000 Fragen gestellt hat!" Stormer und Black fingen an zu lachen weil Hevy mal wieder mit Rancor über verschiedene Arten einen Droiden zu enthaupten sprach: Ich würd gerne mal so nem Droiden ne Rakete in den Hintern schieben, ohne das mich der Ausbilder anschreit! Was meinst du dazu Rancor?" "Also ich würd lieber mit so ner Z-6 rumballern aber das wurde mir ja verboten, nur weil es unangemessen für meine Ausbildung wär. Naja als ARF kann man eben nicht alles haben." fügte er hinzu und lehnte sich lässig gegen die Wand. Plötzlich öffnete sich die Tür und Kaboom kam in den Raum gerannt. "Sorry aber ich hab die Sprengköpfe nochmal gecheckt ob alle einsatzbereit sind." er blickte sich verwundert um als er merkte das ihn alle anstarrten: "Was denn?" "Das war schon das zehnte Mal seit wir vor ein Paar stunden losgeflogen sind!" antwortete Rees der auch eben den Raum betrat. "Also Rees, der Plan ist klar, oder?" "Ja Blacky er ist klar: wir gehen runter, sprengen uns den Weg frei, dringen in die Höhlen ein und zerstören sie dann."

Das war ein kleiner Vorgeschmack, schreibt ob ihr die Geschichte zu Ende hören wollt und mal sehen......... afro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/schadowization?feature=mhee
DCD
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 19
Ort : zu Hause ^^

BeitragThema: Re: History der Traumatrooper   Mo Mai 23, 2011 2:42 pm

schadowizazion schrieb:
Also, nach dem Cyro sein geschick als Geschichtenschreiber ganz klar unter beweis gestellt hat, hab ich mir gedacht ich erfind auchmal ne Geschichte.





"Logbuch Commander Black: wir befinden uns auf dem Weg nach Geonosis dort haben wir die Order den Job des Deltateams zu beenden. Dabei wird mir Rees zur Seite stehen. Geschätzte Ankunft: 1 Stunde." Damit beendete Black seine Aufzeichnung und wendete sich wieder dem Briefing zu. "Also Männer der Job ist klar, während die Bodenlegionen die Droiden ablenken, werden eure Legionen die Droidenfabrik entgültig zerstören, was Heist: Das komplette Höhlensystem in die Luft jagen. Ist das klar Trooper?" "Sir ja Sir" "Gut, rühren." Nach dem Briefing traf Black sich wieder mit seiner "Elite", wie er sie selbst nannte. "Und Blacky wie liefs da drin? Na?" "Er hat wieder einen Vortrag gehalten und uns ne halbe Stunde unseren Job erklärt, mal wieder, aber sonst gut Stormer, ich mein er is nicht ausgerastet weil Rees wieder 2000 Fragen gestellt hat!" Stormer und Black fingen an zu lachen weil Hevy mal wieder mit Rancor über verschiedene Arten einen Droiden zu enthaupten sprach: Ich würd gerne mal so nem Droiden ne Rakete in den Hintern schieben, ohne das mich der Ausbilder anschreit! Was meinst du dazu Rancor?" "Also ich würd lieber mit so ner Z-6 rumballern aber das wurde mir ja verboten, nur weil es unangemessen für meine Ausbildung wär. Naja als ARF kann man eben nicht alles haben." fügte er hinzu und lehnte sich lässig gegen die Wand. Plötzlich öffnete sich die Tür und Kaboom kam in den Raum gerannt. "Sorry aber ich hab die Sprengköpfe nochmal gecheckt ob alle einsatzbereit sind." er blickte sich verwundert um als er merkte das ihn alle anstarrten: "Was denn?" "Das war schon das zehnte Mal seit wir vor ein Paar stunden losgeflogen sind!" antwortete Rees der auch eben den Raum betrat. "Also Rees, der Plan ist klar, oder?" "Ja Blacky er ist klar: wir gehen runter, sprengen uns den Weg frei, dringen in die Höhlen ein und zerstören sie dann."

Das war ein kleiner Vorgeschmack, schreibt ob ihr die Geschichte zu Ende hören wollt und mal sehen......... afro

xD das war gut mir gefällt das mach weiter so ^^

achja und ich möchte die geschichte gerne zu ende hören bzw. lesen ^^


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: History der Traumatrooper   Mo Mai 23, 2011 3:11 pm

das zitat war mehr als unnötig -.-
aber ich würds auch gerne hören Wink is bestimmt cool!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
schadowizazion
Master Sergeant
Master Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 15.03.11
Alter : 19
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: History der Traumatrooper   Mo Mai 23, 2011 3:59 pm

danke ich freu mich über die komments und besonders über deinen cyro


also und weiter gehts




Plötzlich kam aus den Schiffslautsprechern die Nachricht: "Noch fünf Minuten bis zur Ankunft, alle Soldaten sofort in die Kanonenboote." Man fühlte die Anspannung an Bord des Kanonenboots, endlich nach zehn Jahren ging es los der erste Einsatz ihres Lebens. "Landung starten ich widerhole, Landung starten." Kurz darauf kam Bewegung ins Schiff und die Gunships schwärmten aus. "Also Leute, Waffen laden und entsichern, Funkgeräte prüfen und nicht vergessen, gefallene Kameraden werden liegen gelassen, wegen eines Einzelnen darf nicht die Mission in Gefahr gebracht werden." Bleute Black seinen Troopern die Befehle nochmals ein. Plötzlich kam die Meldung aus dem Cocpit:"Wir wurden getroffen unsere Stabilisatoren fallen aus." Sekunden später bekam Black über seinen Comlink Nachricht von Stormer:" Black, eure Triebwerke stehen in Flammen!", "Weiss ich Stormer befiehl allen Gunships unseres Verbandes: sofort landen, wir gehen runter". Einen Moment darauf kam bereits die Antwort: "Sofort Sir." Sekunden später waren bereits alle Kanonenboote am Boden. Sofort sprangen die Schwungtüren auf und die gesamte Streitmacht Black's war in Angriffsformation auf dem Weg zu den Höhlen. Wie eintrainiert waren Black, Stormer, Hevy und Kaboom an der Spitze der Formation, "Noch zwei Kilometer bis zum Sammelpunkt mit Rees, gib ihm durch das wir Notlanden mussten und deshalb etwas später kommen, Sergant." "Ja Sir."

Eine Stunde und drei Kilometer Später

"Da bist du ja endlich, du bist seid, ähm, 10 Minuten überfällig!" "Sorry Rees uns sind n' Paar Bucks in die Quere gekommen, aber jetzt gehts los. Sind die Sprengladungen schon verlegt?" "Schon seit ner halben Stunde Black!" "Gut, gut, Sprengen!" Nur Augenblicke nach Blacks Befehl wurde ein 5m breites loch in den Boden gesprengt.

"Alle Mann abseilen" kam Stormers Befehl wie aus der Pistole geschossen. Schon wenige Minuten Später waren bereits alle 200 Klone abgeseilt. "318. Mit mir, 313. Mit Rees." "Sofort Sir!, äh da vorne ist eine Abzweigung." "Danke Trooper, aber auf den Karten ist keine Abzweigung erwähnt." "Was Blacky, zeig mal die Karte her!" Black schaltete den Holoprojektor ein. "Ach du Schande! Die haben anscheinend einen Neuen Gang hinzugefügt.", bemerkte Rees überascht. "Also müssen wir uns aufteilen, Rees dein Trupp geht nach rechts und meiner nach links." "Hältst du das wirklich für eine gute Idee Black?" "Nein, aber wir müssen es tun, also, hinein ins Unbekannte!"


Fortsetzung folgt.......
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/schadowization?feature=mhee
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: History der Traumatrooper   Mo Mai 23, 2011 4:52 pm

hinweis: es heißt bugs nicht bucks!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Luis
Master Sergeant
Master Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 19
Ort : Deutschland, Hessen

BeitragThema: Re: History der Traumatrooper   Di Mai 24, 2011 7:18 am

Was mir an deinen Geschichten gefällt, ist dass du auf Rechtschreibung, bzw. Zeichensetzung achtest.


Nicht böse sein Cyro ^^


Edit: Lol 1600er Beitrag Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/xXxLuisxXxification
schadowizazion
Master Sergeant
Master Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 15.03.11
Alter : 19
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: History der Traumatrooper   Di Mai 24, 2011 8:15 am

danke für die Korrektur Cyro Smile



Black und Rees trennten sich nun, um die Gänge zu erkunden. Schon nach 200m trafen sie auf die ersten Wächter, die sie aber schnell ausschalten konnten."Also Black, wenn du mich fragst, riecht das gehörig nach einer Falle!" "Klar ist das eine, aber was sollen wir tun, unsere Brüder oben sterben lassen, gegen eine unendliche Droidenarmee? Denk mal ganz genau darüber nach Hevy, und du wirst merken, das wir keine andere Wahl haben als unsere Pflicht zu erfüllen." Plötzlich piepste Blacks Comlink:"Black wir haben die Fabrik gefunden und bringen die Sprengladungen an." "Ok, Rees wir sind grade dabei den anderen Gang zu erkunden, melde mich in einer halben Stunde wieder." Als sie das Ende des Gangs erreichten, standen sie vor einer 5m hohen und 3m breiten Stahltür."Los los Männer, Tür öffnen." "Ja Sarge, sofort." der Soldat brachte die Sprengladung an, und Sekunden später öffnete sich die Tür. Dahinter war etwas, das ihnen den Atem raubte."Rees, hier drüben ist eine Droidenfabrik, sie ist doppelt so gross wie die, die das Deltateam zerstört hat" einen Moment herrschte Stille."Rees? Hörst du mich? Rees!" "Das Signal ist gestört Sir, keine Chance." Plötzlich schloss sich hinter ihnen ein schweres Panzerschott das von der Decke herab kam."Sir, wir sind gefangen" "Schon gut wir kommen hier wieder raus" beruhigte Black den Trooper wieder, allerdings wurde langsam Unruhe unter den Troopern breit. Hier und da hörte man ein "Wie kommen wir hier wieder raus?" Augenblicke später hörte man einen Schuss. Alle Soldaten gingen augenblicklich in Schussposition, allerdings hatte Black geschossen."Ruhig Jungs vergesst nicht euren Auftrag: zuerst die Fabrik zerstören und dann erst einen Weg nach draussen finden." "Aber Sir, wir haben nicht genug Sprengstoff um die Decke zum Einsturz zu bringen!" "Guter Einwand Trooper wie ist dein Name?" "CT 14-38, Stormer, ähm Sir." "Gut Trooper aber wir müssen nicht die ganze Decke zum einstürzen bringen, sondern nur den Reaktor zerstören, um die Produktion weiterer Droiden zu unterbinden.", fügte Kaboom lässig hinzu.


"Rancor gib den GI's den Befehl, in Deckung zu gehen und zünde dann die Bomben." "Gut Rees, aber wird es nicht langsam Zeit das Black sich meldet?" "Doch schon aber spreng bitte zu allererst die Decke, danach sehen wir weiter." Ja, Sir" wiederwillig drückte Rancor auf den Knopf, und Sekundenbruchteile später explodierten die Sprengladungen mit einem wahnsinnigen Rums. Kurz darauf stürzte die Decke ein. Rees Komlink piepste "Rees, hier drüben ist eine Droidenfab" Augenblicke später fiel am Eingang der Halle ein Panzerschott von oben her zu."Verdammt, was war das denn?!" Fragte Rees Rancor schreiend."Ich weiss es nicht Rees" gab dieser zurück.


Fortsetzung Folgt Smile


Zuletzt von schadowizazion am Di Mai 24, 2011 4:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/schadowization?feature=mhee
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: History der Traumatrooper   Di Mai 24, 2011 11:17 am

nice Wink weiter!!!

ähm...es geht darum dass er offenbar gleubt dass es bucks heißt! niemand will bugs schreiben, vertippt sich und schreibt bucks!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
schadowizazion
Master Sergeant
Master Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 15.03.11
Alter : 19
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: History der Traumatrooper   Mo Mai 30, 2011 3:59 pm

weiter gehts


Nun standen sie in der grossen Halle, abgeschottet vor der Oberfläche, eingesperrt in den kilometerlangen Katakomben einer unterirdischen Droidenfabrik."Rees, was nun?" "Ich weiss es nicht Rancor!" Rees und Rancor gingen langsam an das Ende der Halle zu, während sich ihre Männer einen grossen Felsbrocken der den Eingang versperrte, bei Seite räumten."Sergant, wie sieht es aus?" "Nicht gut Sir, wir bräuchten Sprengstoff um den Felsen zu zerstören" "Was.....ist mit Handgranaten?" Warf Rancor ein. "Keine schlechte Idee Rancor, aber wir müssten sie alle synchron zünden!" "Nicht unbedingt Rees, wir müssen nur eine zünden, die restlichen werden dann von der Druckwelle zerstört."



"Stormer, mach die Männer bereit wir gehen los." Kurz darauf brach Black mit seinen Männern Richtung Reaktor auf, ohne zu wissen wo sich der Reaktor eigentlich befindet. "Also was ist der Plan Blacky?" "Wir rennen zum Reaktor und zerstören ihn Kaboom" Auf einmal schrie ein Soldat auf:"Bugs, wir werden angegriffen!" Es regnete Bugs von der Decke, die Soldaten gingen in eine Kreisformation und eröffneten das Feuer auf die Angreifer. Überall schossen Schallkugeln und Blastersalven durch die Höhle. In der vorher etwas düsteren Höhle wurde es schlagartig Taghell."Sir achtung links rief der Sergant und warf sich in eine Schallkugel um Black zu retten." Black sah den Bug und erschoss ihn mit einem gezielten Schuss zwischen die Augen.

Fortsetzung folgt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/schadowization?feature=mhee
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: History der Traumatrooper   

Nach oben Nach unten
 
History der Traumatrooper
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Black Dagger TC
» World Wrestling Federation l Rewrite History in 1998
» Make your Own History
» FirePro World: Das größte Comeback der Wrestling-Game-History!
» The war is history now

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Republic Commando - Modding Academy :: Star Wars :: Allgemein-
Gehe zu: