der nachfolger von rcreloaded nach dessen unglücklichen schließung
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ein Projekt...Ein Traum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Pocket Monkey
Commander
Commander
avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 15.05.11
Alter : 21
Ort : Australien

BeitragThema: Re: Ein Projekt...Ein Traum   So Okt 30, 2011 8:13 am

Sieht schonmal gut aus! Ich finde jedoch sie sollten nicht böse wirken, dann kommt wieder dieses "Aliens sind böse und Menschen gut" Gefühl auf, zu schwarz weiß Wink Vielleicht haben manche Aliens böse Absichten, aber ich würde nicht so weit gehen ihr Aussehen deswegen auch böse aussehen zu lassen.

Edit: Lasst uns mal für nächste Woche einen Termin vereinbaren wo man sich mal bei Skype oder TS unterhalten kann, ich finde es immer schwierig das so im Forum zu besprechen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/PocketMonkeyLP
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Ein Projekt...Ein Traum   So Okt 30, 2011 8:58 am

O.o
hast du das wirklich selbst gemacht????
das ist brilliant! fast schon professionell! das konzept gefällt mir! aber...wie gesagt: weibliche aliens müssen aich gut aussehen können Wink
wenn wir das noch ein wenig überarbeiten kann das echt toll werden! mein kompliment Wink

ich mach noch ein paar skizzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: Ein Projekt...Ein Traum   So Okt 30, 2011 10:37 am

danke, klar ist das selbstgemacht^^
in der endgültigen version werden wir eher nicht so detailliert arbeiten können. zumindest nicht am mesh selbst. in der texture können wir dann eine entsprechende normalmap einbauen welche für die details sorgt.
zum überarbeiten bleibt mehr als genug zeit. das da oben ist nur eine skizze. bis zum original muss ich sowieso noch etliche sachen prüfen. bevor ich an einem ernsten charakter arbeite muss ich mich mit 3dsmax etwas mehr anfreunden, face fx(gesichtsanimationen die auf audio reagieren), APEX clothing(bewegung von kleidung. mäntel zb sind ja nicht steif) und modular pawns(zusammensetzen mehrerer komponenten zu einem pawn sodass man kleidungsauswahl machen kann) besser kennenlernen.

wollte auch noch ein system einführen wodurch zufallsgesichter generiert werden. ich will nicht dass alle da mit demselben gesicht rumlaufen und erst recht nicht tausend einzelne gesichter modellieren. deshalb sollen durch das system die propertionen der gesichtspartien, wie auch kopfbemalung(übergelegte texturen) und falten(übergelegte normalmaps) variieren. man kann über script recht gut auf die materials zugreifen.
das system gilt dann nicht für die charaktere die für die story relevant sind.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pocket Monkey
Commander
Commander
avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 15.05.11
Alter : 21
Ort : Australien

BeitragThema: Re: Ein Projekt...Ein Traum   So Okt 30, 2011 10:46 am

Hört sich ja alles ziemlich cool an! Ich werd mich demnächst auch mal an Stift und Papier setzen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/PocketMonkeyLP
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Ein Projekt...Ein Traum   So Okt 30, 2011 12:08 pm

die sache macht solche fortschritte dass es mir langsam angst einjagt XD
ich hab mir ma die neueste version des UDK geholt! (empfehle ich allen hier mal: http://www.udk.com/ )

also...ich werde mal einige simple objekte skizzieren die man überall einsetzen kann! (kästen, fässer, lampen ect)
texturen könnten wir sogar vielleicht wenn möglich in echt abfotografieren und nachbearbeiten ^^
dadurch würden die txturen sicher gut aussehen! sollen auf jeden fall gut aufgelöst sein.

die aliens in den oberen ebenen sollten schon unterschiedlich aussehen. und ich hab mir da was überlegt...
manche aliens könnten ja wie in Fallout 3 eigene wohnungen haben. sie haben einen AI script der ihnen immer einen tagesablauf vorschreibt

z.b. Aufstehen - Wohnung verlassen - in eine Bar gehen - zurück in die Wohnung - schlafen - GotoAction 1

das würde alles viel lebendiger machen als in mass effect, wo alle charaktere feste positionen haben! und wenn menche dieser charas missionswichtig sind, kann man sie erst mal suchen ^^

ich werde auch mal an einigen möglichen Alien-Köpfen arbeiten! (WICHTIG: körper muss 1:1 humanoid sein. oder zumindest weitgehend. d.h. normale beine u. arme, frauen schlanker mit brust, männer etwas kräftiger ect.)
als alien verkleidet kann man immerhin keine knickbeine haben (siehe quarianer, mass effect)

und denk daran...die aliens sprechen die menschliche sprache. und manche wenige...SEHR wenige sind sogar auf seiten der menschen und teilen nicht die politischen anti-mensch ansichten!
so könnte beispielsweise in einer mission ein alien euch in sein haus rufen wenn die sicherheit euch verfolgt und euch schützen.

noch etwas wichtiges....ein NAME für das game!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Pocket Monkey
Commander
Commander
avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 15.05.11
Alter : 21
Ort : Australien

BeitragThema: Re: Ein Projekt...Ein Traum   So Okt 30, 2011 12:18 pm

Ich finde wir sollten wegen den Story-Details uns alle mal an einen Tisch setzen und die Idee alles Lebendiger zu machen ist eine gute Idee! Ich hoffe nur du orientierst dich nich allzu stark an ME ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/PocketMonkeyLP
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: Ein Projekt...Ein Traum   So Okt 30, 2011 1:35 pm

vielleicht wäre es sinnvoll ein neues forenabteil für udk einzurichten. darein dann vielleicht kategorien wie projekte, meshes/animationen, scripten, texturieren, usw. denn es werden sich tausende kleine fragen ergeben und wenn wir alles spezifische hier betrachten stürzt das thema ins absolute chaos. nur ne kleine anregung.

zu den texturen: bei dem bischen was ich mit udk gemacht hab, hab ich mir den materialeditor doch am genausten angeschaut. unglaubliche anzahl an funktionen mit denen man fast alles mit der textur darstellen kann. normalmaps für schattengebung und visuelle plastizität und specularmaps fürs glänzen sind da nur oberflächlich. material editor ist schon ne wissenschaft für sich. braucht nen klaren kopf und man arbeitet mit mathematik(wenn eine textur immer abwechselnd hell und dunkel wird braucht man zb ne sinusfunktion da der entsprechende wert da immer steigt und fällt) aber man kriegt auch verdammt gute ergebnisse damit hin.

und mit der AI, machen wir schon. wird alles werden. ist natürlich ein haufen arbeit da so ne umgebung zu schaffen da wir uns kaum an gegebenen funktionen bedienen können. UT3 beschränkt sich im grunde auf das rumrennen und abknallen von gegnern.

stimme auch zu dass der körper humanoid sein soll. hab nicht so weit gedacht mit verkleidung und so. will nur unbedingt animationen sparen an der stelle^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Ein Projekt...Ein Traum   So Okt 30, 2011 1:44 pm

^^ natürlich. ich werde die unterkategorie erstellen!
das mit den texturen wird....interessant! aber ich bin was mathematik angeht kein so helles köpfchen XD

UT3 ist nur abballern! aber das UDK...damit wurde auch mass effect gemacht ^^ also hat es noch viel mehr möglichkeiten!
ich probiere mal 3rd person zu machen. ich such mal ein vid.

und ne, ich orientiere mich gar nicht an ME ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: Ein Projekt...Ein Traum   So Okt 30, 2011 2:28 pm

joa, wenn firmen da rangehen da holen die sich ne lizenz und kriegen dadurch deutlich mehr möglichkeiten. die können dann auch in die tiefen der engine eingreifen.

im ursprung gibts die funktion behindview schon. das muss natürlich stark modifiziert werden. da muss man wohl nen modifizierten playercontroller verwenden sodass das von anfang an eingeschaltet ist, nicht umkehrbar ist und die position der kamera leicht geändert wird.

wenn du damit n bischen rumspielen willst wird der konsolenbefehl behindview vorerst reichen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scout_064
1st Lieutenant
1st Lieutenant
avatar

Anzahl der Beiträge : 338
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24
Ort : Ostbelgistan ^^

BeitragThema: Re: Ein Projekt...Ein Traum   Mo Okt 31, 2011 2:46 pm

Ähh und nicht nur Masseffect wurde mit der UE 3 erstellt ich sage nur Tom Clancy´s Endwar ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.cag-club.de/Forum
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein Projekt...Ein Traum   

Nach oben Nach unten
 
Ein Projekt...Ein Traum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» längst vergangener traum
» Traumdeutung
» Euer Traumwald
» Projekt: Newsletter
» Daytrader´s Projekt Ex zurück abgeschlossen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Republic Commando - Modding Academy :: Off-Topic :: Off-Topic-
Gehe zu: