der nachfolger von rcreloaded nach dessen unglücklichen schließung
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 3d Modelle in den Unreal editor importieren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Fives
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 18

BeitragThema: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Mo Aug 20, 2012 4:31 pm

Hi, ich bin neu hier und habe mal ein paar grundlegene Fragen. Ich habe seit kurzem begonnen mit dem Unreal Editor zu arbeiten. Ich habe mir ein paar tutorials von sandcrawler.net durchgelesen und zum Test einige Maps erstellt, was auch schon einmal sehr gut geklappt hat. Nun würde ich aber gerne wissen, wie ich von mir mit Blender erstellte Modelle in den Unreal Editor importieren kann. Und muss man scripts schreiben, dass die bots einen auch angreifen?(bei mir stehen die einfach da, tun nichts und lassen sich ohne Wiederstand über den Haufen schießen Smile ) Wenn ja, weiß vllt. jemand ein gutes tutorial dafür?

Mfg

PS: tut mir leid, falls meine Fragen hier schon gefragt wurden.Ich habe sie mal nicht gefunden.

Edit: Das Problem mit dem importieren habe ich gelöst. War eigentlich dämlich von mir diese Frage hier zu stellen, da es eigentlich recht leicht war. Doch jetzt habe ich das Problem, dass wenn ich die map spielen will, die von mir erstellten static meshes beim spielen nicht mehr da sind. Übrigens wäre es schön, wenn mal jemand anrworten würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Di Aug 21, 2012 4:24 pm

nun du solltest erstmal sicher gehen dass du die static meshes importiert hast. dann dass du abgespeichert hast. dann dass du die meshes mit einem rechtsklick und add static mesh *titel* platziert hast, gebuildet hast und speicherst. ansonsten würd ich ma six fragen

hast du die pawns gesetzt? droiden? die sollten dich eig automatisch angreifen. klone nur nach einer änderung des teamindex von 2 auf 5 unter den properties/AI
ganz einfach
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Fives
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Di Aug 21, 2012 5:10 pm

Also, wie gesagt, ich habs nach einem tutorial von sandcrawler gemacht. Darin ging es um Droidenträger. Das mit dem spawnen hat auch gut funktioniert. Nur eben, dass sie nichts taten war etwas blöd. Werde es jetzt aber nocheinmal mit anderen Einstellungen probieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Mi Aug 22, 2012 11:11 am

hey,

wie du sicher weißt gibt es 2 arten von modellen in unreal. Skeletal meshes(animierbaren meshes) und staticmeshes(zb umgebungsmeshes). das format für skeletalmeshes ist -.psk(und -.psa für animationen) und für staticmeshes ist es -.ase. den kram über skeletalmeshes lohnt es sich nicht anzugucken. ich weiß nicht was du für pläne hast aber der umstand für skeletalmeshes ist groß und die ausbeute bei diesem vermurksten unrealED gering. es kommt zu endlosen fehlern bei dem versuch ein komplexeres skeletalmesh zu machen. also, für repcom rate ich dir gar nicht erst die mühe zu machen.

staticmeshes hingegen funktionieren einwandfrei.
erstmal musst du in dein blender einen .ase-importer integrieren. http://www.katsbits.com/tools/
es kommt darauf an welche blenderversion du hast. besonders von dem sprung von blender 2.49 und blender 2.5 hat sich sehr viel getan. ich persönlich konnte keine vorteile von dem neueren blender genießen und habs daher beim alten blender 2.49 belassen. ich kann daher nur für die funktionstüchtigkeit von goofos exporter für 2.44 und höher bürgen.
nach dem download steckst du die -.py datei in den scripts ordner. C:\Program Files\Blender Foundation\Blender\.blender\scripts da sollte er sein. kann nicht versprechen dass es bei 2.5 und höher so ist.
zum exportieren wählst du das model im objectmode mit rechtsklick aus und gehst anschließend auf "file" oben in der leiste und wählst "export" aus. in der liste da sollte sich dann auch schon .ase zeigen.
im falle von blender 2.5, 2.6 oder was auch immer musst du gegebenenfalls da erst auf user preferences gehen und unter add-ons bei der kategorie "import-export" deinen exporter aktivieren (da wirst du nebenbei aus einen psk exporter finden, welcher bei mir allerdings nur probleme gemacht hat.).
das wars eig schon. danach gibt es wahrscheinlich noch einstellungen zum export welche alle standardgemäß stimmen sollten und du kannst die datei abspeichern.
im unreal editor ist der import sehr simpel. du klickst einfach auf import im staticmesh-browser und wählst die datei aus. anschließend packagenamen und den namen des staticmeshes bestimmen und fertig.

nach dem importieren tritt bei den meisten ein kleines problem auf welches ich mal im vorhinein behandle. es kann vorkommen dass dein model teilweise texturlos oder hohl erscheint. man schaut von außen sozusagen in das model hinein. das problem lässt sich innerhalb von blender klären. du wählst im editmode einfach die entsprechenden flächen aus, drückst auf W und dann auf flip normals.

EDIT: beim schreiben meiner antwort erst mitgekriegt dass das problem inswischen gelöst wurd. ich tipp einfach zu langsam^^

bei deiner zweiten frage bin ich etwas ratlos. es stimmt dass für ein sinnvolles verhalten noch nicht alle gegenheiten vorhanden sind. aber die droiden sollten dich zumindest abschießen wollen. ich würd auch wie cyro vermuten dass der teamindex falsch eingestellt ist. schau mal in den properties des dispensers unter factory bei teamindexfromfactory nach. da sollte -1 stehen. hab mal im code der klasse nachgeguckt wo folgendes steht.
if( TeamIndexFromFactory >= 0 )
NewPawn.TeamIndex = TeamIndexFromFactory;
das heißt eig sollte der teamindex nicht von der factory beeinflusst werden solange diese variable negativ ist. setz es testweise trotzdem mal auf 5(standardeinstellung für die "bösen" pawns).
wird das fadenkreuz ingame den rot angezeigt wenn du deine maus auf die droiden richtest?
kannst die map auch gern hochladen. dann schau ich mir das mal an.

EDIT NR2:
Fives schrieb:
Doch jetzt habe ich das Problem, dass wenn ich die map spielen will, die von mir erstellten static meshes beim spielen nicht mehr da sind.
da dein problem mit dem import erst gerade gelöst wurde hätt ich den verdacht dass dein staticmeshpackage vllt nach dem import noch nicht abgespeichert wurde. macht in der regel keine probleme editor laufen zu lassen und zu testen aber dann vergisst man das vllt schon mal. geht einfach via beenden des editors oder im staticmesh browser.

Fives schrieb:
Übrigens wäre es schön, wenn mal jemand anrworten würde.
hab geduld mit uns, die leute die sich hier überhaupt mit repcom modding beschäftigen kannst du an einer hand abzählen. die meisten sind eher am spielen der mods interessiert.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fives
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Mi Aug 22, 2012 2:47 pm

Danke erstmal für die hilfe. Jetzt hätte ich aber noch eine Frage. Wie ändere ich die skins von den Klonen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scout_064
1st Lieutenant
1st Lieutenant
avatar

Anzahl der Beiträge : 338
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24
Ort : Ostbelgistan ^^

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Do Aug 23, 2012 5:03 am

Da hast du normalerweise Im UED ne Categorie unter SPawn -> Republic -> Clones (oder so was) da gehst du in die Properties unter skin und wählst dein Skin, das du vorher nat. importiert hast ^^. Kann dir da aber net mehr so genau was zu sagen, da ich sehr viel um die Ohren hab momentan und mein eigener Mod daher auf Eis liegt Sad Sad ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.cag-club.de/Forum
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Do Aug 23, 2012 11:43 am

jop, so wie es scout es sagt.

muss aber nicht zwingend im actor class browser sein. wenn du es da platzierst musst du die properties.u(die datei welche die meisten einstellungen der actors umfasst) überschreiben. mach ich immer ungern. daher kannst du auch im actorclassbrowser neben den alten klonklassen neue erstellen oder einfach innerhalb der map dich um die einstellungen kümmern.

einfach doppelklick auf den klon, dann auf display, bei skins auf hinzufügen klicken und die neue skin da einfügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fives
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Do Aug 23, 2012 3:14 pm

Thx, hat alles gut funktioniert. Nun wollte ich aber eine Textur zum bearbeiten exportieren und wenn ich mit der rechten Maustaste daraufgehe und auf export as file klicke, kann ich nicht auswählen als welches format ich es ich es exportieren möchte. Wenn ich dann auf export gehe, passiert nichts. Beim Importieren habe ich ein ähnliches Problem.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Fr Aug 24, 2012 1:09 pm

wenn die meldung "select a texture first" kommt liegts daran dass du keine textur sondern ein shader ausgewählt hast.
das format musst du innerhalb des namens bestimmen. also, einfach als "meintexturname.bmp" und nicht als "meintexturname" benennen.

was genau ist denn das problem mit dem importieren?
vor dem importieren musst du im grunde nur darauf achten dass die textur quadratisch ist und die richtige anzahl an pixeln hat. sinnvolle formate sind hier 256x256 und 512x512. theoretisch sollte es immer gehen wenn du eine potenz mit 2 als basis errechnest und die dann als seitenlänge des bildes nimmst. war nur so nebenbei gesagt; braucht man eig nicht zu wissen. 64, 256, 512. alles andere macht meist keinen sinn.
passende formate sind hier -.bmp, -.jpg und für texturen mit alpha -.tga. gibt sicher deutlich mehr die funktionieren.
der rest beim importieren ist selbsterklärend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fives
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Sa Aug 25, 2012 1:30 pm

Danke. Aber kann man auch die Textur der Arme, also die vom Spieler, ändern, dass man z.B. Sev anstatt Boss spielen kann?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Sa Aug 25, 2012 4:21 pm

ja, kann man. die textur für die arme zu finden ist hier der leichtere teil. überlass ich dir. jedenfalls, einfach original runterziehen, bearbeiten, in nem neuen package draufziehen.
jetzt gibt es zwei methoden die neue textur drauf zu spielen. die modelle der waffen(und das umfasst auch die arme) sind in den waffenklassen festgehalten. du kannst die textur also dort ändern. die andere möglichkeit wäre ein klein wenig einfacher aber meiner meinung nach einen hauch unschöner. und zwar könntest du auch direkt vom skeletalmesh die textur ändern. und wenn man schon was überschreiben muss dann ist es besser es nur bei der properties.u zu belassen(und vorher natürlich ein backup zu machen wenn man wert auf den multiplayer legt.

also, zur leichten methode: du öffnest den animationsbrowser. da suchst du dir das entsprechende modell aus. ich gehe davon aus, dass du die textur im gesamten singleplayer geändert haben möchtest, also musst du folgenden vorgang bei allen models des packages HUDARMS.ukx machen. model auswählen, rechts auf mesh->skin->material gehen, da den texturslot wo Shader'HudArmsTextures.HudArms.HudArms_Shader' steht raussuchen und den durch deine eigene textur ersetzen.

bei der anderen methode solltest du Shader'HudArmsTextures.HudArms.HudArms_Shader' nicht ersetzen. stattdessen merkst du dir bei welchem slot das steht(im falle des ersten modells, der antiarmor, an vierter stelle). dann öffnest du die actor klasse der antiarmor(actorclass browser öffnen, placeable classes only? wegmachen, actor->inventory->weapon->Dc17mAntiArmor öffnen, auf display->skins gehen. da fügst du jetzt beim richtigen skinslot(bei antiarmor ist das 4) die textur ein. die vorherigen 3 slots kannst du frei lassen. einfach viermal auf hinzufügen, und dann beim letzten die textur eintragen. beim wievielten slot du das eintragen musst hängt von model ab. musst du im animationsbrowser nachgucken.


so, ab morgen früh bin für ne woche in berlin. kein internet, werd da also nicht weiterarbeiten oder hier im forum helfen können. bis dann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fives
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   So Aug 26, 2012 12:46 pm

Gibt es auch eine Möglichkeit das nur in einer bestimmten map zu ändern, anstatt im ganzen Singleplayer?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Fr Aug 31, 2012 2:36 pm

bin wieder da aus meinem kleinem urlaub.

die einstellungen der properties kannst du leider nicht an eine einzige map binden. bei actors wie licht oder dergleichen geht das zwar, bei waffen ist das allerdings ausgeschlossen. du kannst die einstellungen der waffen nicht an die map gebunden machen weil sie zur zeit des bearbeitens im editor noch gar nicht in der map sind. die waffen werden erst nach spielstart ingame gespawnt und somit kannst du nur die defaultproperties, nicht aber einzelne waffen ingame bearbeiten.

es gibt da aber ne andere möglichkeit das einzurichten. mach einfach neue waffen. die alten waffen werden auf allen anderen maps weiterhin benutzt und die neuen kannst du dann in der neuen map einbauen(via pickups und playerstart).

ich nehme einfach mal an dein vorhaben ist es in einer einzigen map den spieler die rolle von sev übernehmen zu lassen. dann musst du für jede waffe ein duplikat erstellen wo die hudarme rot sind(wie es sich für sev gehört). vom unreal klassensystem wissen wir dass tochterklassen sozusagen erweiterte nachbauten ihrer elternklassen sind. du kannst eine tochterklasse zu einem actor erstellen und er wird exakt diesselben fähigkeiten und einstellungen haben. zumindest zu beginn. anschließend kann man ergänzend funktionen dazuscripten oder einstellungen machen. du erstellst also einfach die tochterklasse für Dc17mBlaster(unter inventory-> weapon) und änderst bei dieser neuen klasse die skin.
dann musst du diese neue waffe noch einbauen ins spiel. du kannst bei pickups den inventorytype einstellen und auch beim playerstart die startwaffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fives
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   So Sep 16, 2012 8:02 am

Hatte in letzter Zeit viel zu tun und konnte so nicht viel machen. Jetzt mache ich aber endlich mal weiter Smile . Ich habe nach neuen Skins gesucht und welche für phase 2 Klone gefunden. Ich habe irgendwo schon einmal gelesen, dass es möglich ist den helm von enem phase 1 Klon durch einen von phase 2 zu ersetzten. Das Modell habe ich schon, aber wie stelle ich das an?

Edit: Habe noch ein Problem. Die Helme und Terxturen sind von XtaZe. Beim Airborne trooper Helm klappt alles ohne Probleme. Ich kann ihn importieren und texturieren. Aber bei den anderen geht das irgendwie nicht. Importieren geht schon, aber texturieren nicht. Wenn ich es ganz normal, wie bei allen anderen Static Meshes, mache, passiert einfach nichts. Der Helm hat diese schachbrettmuster Standarttextur. Wenn ich dann aber in dir properties gehe, wird angezeigt, dass die von mir gewählte Textur eigentlich darauf sein müsste. Ich hoffe mir kann jemand helfen Sad

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Fr Sep 21, 2012 12:28 pm

oh, srry, hatte den post hier ganz vergessen. gut, dass du das im anderen thread nochmal gepusht hast^^

erste frage kann ich beantworten. am anfang solltest du eine klasse für den neuen pawn erstellen. eine unterklasse von CloneTrooper müsste alles notwendige und sinnvolle bieten.
erstmal empfehle ich als basismesh den klon ohne helm zu nehmen. also, bei mesh von der neuen klasse SkeletalMesh'Clone.TrooperNoHelmet' eintragen.
jetzt brauchst du eine weitere klasse. und zwar eine accessory-klasse. placeable classes only? wegmachen, unterklasse von accessory erstellen und da dann bei staticmesh das neue staticmesh eintragen. StaticMesh'Weapons.Accessories.CloneTrooperHelmet' ginge auch. das wäre der normale helm.
dann fehlen nur noch ein paar einstellungen bei deiner neuen pawnklasse. und zwar guckst du unter der kategorie pawn nach available accessories. da kannst du beliebig viele accessories hinzufügen. bei accessoryclass kommt der name deiner neuen accessoryklasse rein(sollte automatisch in der liste erscheinen), bei bonename in dem fall Head und IsRequired einfach immer auf True setzen.
ein bischen tiefer gibts noch die variable maxaccessories. die sollte sich mit der anzahl der oben eingetragenen accessories decken. oder sie übersteigen.

zu deiner zweiten frage kenn ich die lösung leider nicht. normalerweise müsste die textur ganz klar beim staticmesh angezeigt werden. sogar wenn das mesh gar keine UV-map hätte würde die textur einfach ganz klein darauf abgebildet werden. klappts denn auch mit anderen texturen nicht? und test mal die textur sowohl im staticmeshbrowser als auch in den properties des staticmeshes(nachdem du es in einer map platziert hast) einzustellen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fives
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Fr Sep 21, 2012 4:23 pm

Ich begreifs einfach nicht. Ich habe alles so gemacht wie du gesagt hast, aber es geht einfach nicht Sad . Ich habe mal nur zum testen eine Neue Pawn-Klasse erstellt und habe auch SkeletalMesh'Clone.TrooperNoHelmet' eingegeben. Wenn ich dann aber auf der Map mit Rechtsklick und die neue Klasse gehe passiert einfach nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Sa Sep 22, 2012 7:16 am

hm, ewigkeiten her, dass ich mich mit unrealED beschäftigt habe, aber ich bin mir recht sicher, dass es eig so klappen müsste.

problem ist also dass die neue pawnklasse sich gar nicht erst in der map platzieren lässt? ist die neue klasse eine unterklasse von clonetrooper? dann hättest du schonmal ne garantie, dass die properties stimmen.

falls das problem ist, dass du im editor den neuen helm nicht sehen kannst; das ist normal. ingame sollte der helm dann aber zu sehen sein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scout_064
1st Lieutenant
1st Lieutenant
avatar

Anzahl der Beiträge : 338
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24
Ort : Ostbelgistan ^^

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Sa Sep 22, 2012 7:23 am

Tja hast du die neue Map korrekt gebuildet ?? Oder ist das eine Map die Standartmäßig bei SWRC vorkommt ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.cag-club.de/Forum
Fives
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Sa Sep 22, 2012 7:45 am

Ich habe es als Unterklasse von Clone Trooper gemacht und dann eben bei Mesh das mit CloneTrooper NoHelmet eingetragen, aber dann kann ich es einfach nicht plazieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Sa Sep 22, 2012 8:15 am

würds einfach nochmal versuchen. wenns nicht klappt macht der editor irgendwas falsch. einzige andere möglichkeit wäre, dass der pawn zwar in der map ist, allerdings auch unsichtbar ist. und die einzige erklärung hier wäre dass die variable bei skeletalmesh vllt nicht stimmt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fives
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Sa Sep 22, 2012 3:19 pm

Ich habe es jetzt so weit geschafft, dass da ein Klon mit einem verschobenen Helm erscheint. Der Helm ist mit der einen Hälfte im Kopf des Klons. Wie kann ich ihn verschieben? Kann man für den Klon ohne Helm keine Skins für die mit Helm nehmen? Der Kopf hat nämlich jetzt die von mir geänderte Textur und die Rüstung hat die ganz normale Klon Textur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Sa Sep 22, 2012 3:29 pm

dieses skeletalmesh greift auf 2 texturslots zu. das heißt du musst bei skins einfach eine weitere textur hinzufügen.
du kannst die position des helms auf 2 weisen ändern. eine wär natürlich das mesh in blender zu ändern und dann abermals zu importieren. die andere methode ist das in den properties von deiner accessory klasse zu regeln. und zwar kannst du bei movement->location da das richtig auswerten. falls die rotation auch noch falls ist gilt dasselbe für die variable rotation. ich persönlich hatte immer im animationsbrowser getestet welche werte da gut sind. über sockets.
kannst natürlich auch einfach probieren
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fives
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Fr Sep 28, 2012 8:25 am

Hat soweit alles ganz gut funktioniert. Nur jetzt sind die 4 Fenster in der Mitte einfach weiß. Ich hatte dieses Problem früher schon einmal. Da musste man es nur als Administrator ausführen. Jetzt geht das nicht mehr Sad . Ich könnte das Spiel auch deinstallieren, dann müsste es wieder funktionieren, aber bevor ich das tue frag ich lieber hier noch einmal nach ob es nicht eine andere Lösung gibt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Six
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant


Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 25.09.10

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   Fr Sep 28, 2012 9:26 am

gut, dass du nachgefragt hast.
problem ist leicht zu beheben. es bleibt mir ein rätsel warum diese einstellung sich ab und zu verändert. wie auch immer. oben in der leiste gehst du auf view->viewports-> configure und dann suchst du dir was nettes aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fives
Lance Sergeant
Lance Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 20.08.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   So Sep 30, 2012 6:38 am

Danke, jetzt gehts wieder Smile. Nun klappt aber das verschieben des Helmes nicht. Welche Werte muss ich denn bei location eingeben? Und kann ich den Helm auch irgendwie im Editor sichtbar machen? Das wäre um einiges einfacher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 3d Modelle in den Unreal editor importieren   

Nach oben Nach unten
 
3d Modelle in den Unreal editor importieren
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» 3D Metall-Modelle
» Smileys und Editor unter Firefox verschwunden
» Mel Miniatures - 3D-Drucker-Modelle zum Bestellen
» Alternative Modelle (Micro Machines, DeAgostini etc.)
» Editor 'to Return!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Republic Commando - Modding Academy :: Star Wars Republic Commando :: Mapping/Modding-
Gehe zu: