der nachfolger von rcreloaded nach dessen unglücklichen schließung
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 The Reaper Project

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: The Reaper Project   So Apr 03, 2011 9:29 am

die folgende story wäre eine gute idee für einen mod, ein UDK game, oder sogar einen film! viel spass beim lesen!
ps: kommt immer gut währenddessen mass effect musik abzuspielen! z.b. "vigil" (sucht mal auf grooveshark)

die geschichte beginnt am 20. August 2225!

ein lange erwarteter tag war angekommen! die menschheit hat zum ersten mal kontakt zu fremnden lebensformen aufgenommen! eine riesige flotte außerirdischer raumschiffe ist über dem himmel der erde erschienen! mindestens 30 kreuzer landeten in den größten städten der erde, ohne anzeichen eines bevorstehenden angriffes! im interesse der sicherheit sind vor ort tausende von soldaten! milliarden von menschen verfolgten dieses unglaubliche ereignis! in vor new york city ist ebenfalls eines der rieseigen schlachtkreuzer der außerirdischen raith gelandet! hinter den absperrungen des militärs beobachteten zentausende menschen das gewaltige schiff! die soldaten waren sehr nervös! werden sie angegriffen? wenn ja, haben wir eine chanze? über welche technologie verfügen die raith? als das schiff an seiner unterseite befestigten beine ausfuhr, aufsetzte und sich bedrohlich über die soldaten erhob passiert es! einer der soldaten schrie in panik auf und eröffnete das feuer! die gesamte kampfgruppe, völlig unwissend was sie da taten rissen ihre gewehre hoch und feuerten ohne autorisierten angriffsefehl auf das schiff! als würde es leben, schrie das schiff mit einem kreischenden geräusch auf das die "feuer einstellen" befehle des commanders laut übertönte und herhob die vorderen beine! das käferähnliche achtbeinige schiff stieß zu und rammte die vorderen beine in 2 feuernde flakgeschütze! die zivilisten rannten schreiend davon, doch nun war das schlimmste bereits in gang gesetzt und nicht mehr aufzuhalten! der raith-kreuzer feuerte eine volle salve in die menge ab! hunderte menschen starben in dem massaker! weltweit wurden die menschen und ihr hoffnungslos unterlegenes militär überrannt und niedergemetzelt! ein genozid wurde entfesselt! wer sich ergeben wollte, wurde getötet! es wurden keine gefangenen genommen!
ein einzelnder soldat...hatte mit einem schuss einen krieg entfacht in dem die menschen untergehen würden!

10 jahre später.......2235

James Solero saß ein seinem schreibtisch und betrachtete eine karte von new york! die roten pfeile darauf verrieten ihm die letzten bekannten marschrouten der raith-patroullien! er vergrub sein gesicht in seinen händen und griff nach einem foto auf dem tisch! er betrachtete das bild von seiner frau mit tränen in den augen. er legte es wieder hin in und stieß mit einem zornigen schrei den tisch um, als plötzlich die gemäuer des hochhauses erschüttert wurden! laute maschinen waren zu hören und laute geräusche des antriebs des schiffes! die tür ging auf und ein mann trat in das heruntergekommene zimmer! "james? kommen sie! sie sind wieder da!" james nickte nur kurz und griff nach seinem sturmgewehr das an der wand hing! er folgte dem mann der sich selbst striker nannte, obwohl jeder wusste das dies nicht sein echter name war! den kannte keiner!
die beiden männer rannten die treppen nach oben bis zu einer stelle, an der das hochhaus endete und das dach abgerissen war! es gab dort eine kleine lücke, in der bereits 2 personen lagen! james legte sich zwischen die beiden und beobachtete die umgebung! er streckte die hand nach der frau zu seiner linken aus und machte eine begwegung damit! Selena gab ihm ein fernglaß in die hand und james sah hundurch! striker lehnte sich an eine abgebrochene säule und prüfte sein gewehr, wärend Commander Solero weiterhin durch das fernglaß sah! ihm gingen beim anblick der umgebung immer wieder die entsetzlichen zahlen durch den kopf! alleine 5 millionen tote am ersten tag des krieges...wenn man das so nennen kann, krieg! es war eher eine totale vernichtung, ein genozid!
James beobachtete das schiff das in einiger entfernung am hochhaus vorbei flog! "Raith-Fregatte, Typ C5", sage er und der man rechts von ihm notierte es, ebenso die flugroute! der Commander stand auf und ging zurück zur treppe! die anderen folgten ihm und marschierten das dunkle trepppenhaus runter! "Der verdacht hat sich also bestätigt!", sprach Solero, während er die stufen hinabstieg! "sie fliegen immer die gleichen routen! alle 2 tage diese hier und alle 5 tage die hier", sage er während er den anderen im runtergehen die karte zuwarf auf der die routen eingezeichnet waren! striker riss selena die karte aus der hand und meinte: "wenn wir morgen um exakt 13:45" losziehen könen wir es bis zu point 5 schaffen!". "die wahrscheinlich einzige möglichkeit unsere vorräte aufzufüllen! wenn wir nicht bald neue bekommen werden wir hier keine weitere woche durchhalten!" fügte James hinzu! macht euch bereit männer! morgen nachmittag gehts los!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
schadowizazion
Master Sergeant
Master Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 15.03.11
Alter : 18
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Mo Apr 04, 2011 11:05 am

wow tolle geschichte ( mein kumpel und ich spielen gerade eine selbst erfundene starwars saga mit lego durch und die republik ist da mit der erde verbündet...)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/schadowization?feature=mhee
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Mo Apr 04, 2011 1:28 pm

ganz alte sache! hatten wir schon in star wars invasion II (zimlich cooler fanfilm!) dass man star wars mit reallive verbindet! Very Happy

aber nun zur fortsetzung der story!

am nächsten morgen machten sich die männer von commander solero in einer angrenzenden tiefgarage abmarschbereit! kampfrüstungen wurden angelegt, gewehre bereitgemacht und munition eingepackt! der commander beobachtete seine männer und übertrug striker das kommando über den einsatz! um punkt 13:45 hörten sie das geräusch der triebwerke erneut! 10 soldaten gingen an eine garagentür und warteten bis das unheilvolle gräusch vorbei war! als das gemäuer sich wieder beruhigt hatte, flüsterte striker: "alles klar, das waren sie! los jetzt!". solero öffnete die garagentür und licht fiel in den dunklen raum! "jetzt seid ihr auf euch allein gestellt männer! viel glück", sagte james als die soldaten die garage verließen! als sie draußen waren, schloss er das tor und trat ins dunkel!

während am hozizont unheilvoll raith-schiffe am himmel standen, krochen soleros männer durch den schutt und schlamm der ehemaligen großstadt new york! "wenn ich daran zurückdenke, könnte ich heulen! einfach nur heulen!", sagte selena als die unter einer abgebrochenen holzplanke durchkroch! "dann denk nicht dran!", erwiederte striker und hob die hand als zeichen des stehenbleibens! er richtete sein MG auf ein trümmerstück als hätte er etwas gesehen, beruhuhigte sich wieder und signlaisierte den soldaten ihm weiter zu folgen! als sie endlich an point 5 angekommen waren, öffnete einer von strikes männern namens kyle eine luke am boden und kletterte eine leider hinab! er pfiff kurz und die restlichen folgten ihm! am schluss sah striker noch einmal in die ferne, drehte sich doch dann um, und betrat den schacht!
flashlights flammten auf und die truppen schlichen vorsichtig durch die ruinen eines alten ladens, der auch als point 5 bekannt war! "endlich! das ist fantastisch! echt fantastisch!", sagte einer der männer, und durchsah die regale! ein anderer nahm seinen helm ab und begann sich durch ein abteil für fertiggerichte zu wühlen! selena lächelte und legte ihre mp beiseite! striker unterbrach schließlich den jubel der soldaten und brüllte: "VERDAMMT NOCHMAL, WEG DA!" sofort sprangen die soldaten auf und gingen zu ihm! er sah jeden einzelnen bedrohlich an mit einem blick der jeden zu einem zwerg machen würde! sogar solero!
"geht doch!", murmelte er! "Seth und Ryan, holt möglichst viele vorräte und packt sie in die taschen!" die beiden sahen sich ratlos an! "welche taschen?", kaum konnten sie fragen wurde beiden eine tasche zugeworfen, dass man sich fragte, wo striker die dinger so schnell herbekommen hatte! "kyle, du besorgst papier, stifte, landkarten der umgebung und zirkel!" der sergant salutierte mit einem "SOFORT, SIR" und führte den befehl aus! "selene, du sicherst unseren ausweg!", rief er der lächelnden frau zu, die schnippisch antwortete "und was wirst du tun?" dieser antwortete "ich hole ein paar zeitschriften! sonst wirds noch langweilig!" und verschwand mit einem leichten lachen!

"MÄNNER, ANTRETEN" rief striker und innerhelb einer sekunde waren die männer um ihn formiert! "alle da? gut! gehen wir!", sagte er und ging aus dem laden zurück zur luke, wo selena bereits wartete! die soldaten gingen auf die leiter zu, als plötzlich ein rith-soldat die luke runtersprang! er holte aus und schlug striker beiseite! dieser prallte ächtzend gegen eine wand und rührete sich nicht mehr! "ZURÜCK! LOS LOS LOS!", brüllte sergeant kyle und die männer rannten den gang zurück in den laden! der raith feuerte eine volle salve aus roten energieprojektilen auf die soldaten und erwischte ryan am bein, der aufschrie und zu boden fiel! die restlichen männer konnten ihm nicht helfen! sie dannten ans ende des gangs und teilten sich in verschiedene richtungen auf! 4 weitere raith truppen sprangen durch die luke und marschierten durch den gang! der letzte blieb stehen und blickte runter zu ryan, der sich am boden krümmte! "nicht, bitte!", flüsterte er und hob flehend die hand. der alien richtete die waffe auf ihn, "BITTE!", bettelte der soldat noch, bevor der raith klatblütig abdrückte und den anderen wieder folgte!
chaos war ausgebrochen zwischen den soldaten! sie rannten unkoordiniert durch die gänge und suchten verzweifelt eine deckung oder ein versteck! selena rannte in panik durch einen kleinen seitenkorridor! sie hörte dieses kreischende geräusch hinter sich und lief um ihr leben bis sie eine sackgasse rannte! sie drehte sich schnell atment um und richtete ihre waffe auf das ende des ganges! als sie die roten augen eines raith erkannte feuerte sie schreiend eine salve auf ihn ab! der raith-soldat hatte aber schon seine waffe auf die frau gerichtet und schoss einen energieblitz ab der sie an der schulter streifte! sie konnte brennenden schmerz spüren und sackte zusammen während sie ihre waffe fallen ließ und sich an die schulter fasste! drei raith waren es! sie kamen den gang entlang und als sie unmittelbar vor ihr standen und zum todesstoss angetzten, zerfetzte eine kugel den kopf des ersten raith, der schreiend zusammenfiel! erschreckt zuckten die anderen beiden zurück und noch bevor der erste vollkommen zusammengebrochen war, stürmte eine dunkle gestalt aus einer seitentür und brach dem erschossenen alien noch mit einem fußtritt das genick! der mann trug eine schwere rüstung, über der er einen langen mantel anhatte! er hob die hand und feuerte aus seiner pistole eine kugel in den hals des zweiten, der schmerzhaft erstickte! der dritte erlitt einen schweren kinnhaken, taumelte zurück und wurde aus der drehung von einem kampfmesser das der unbekannte in der hand hatte durchbohrt! alle 3 raith gingen innerhalb von 2 sekunden zu boden! selena stand zitternd und fassungslos auf und trat ein paar schritte an den mann heran. "wer...wer sind sie?" fragte sie änbgstlich. die dunkle person trat ein den letzten alien heran, kniete sich hin, und zog sein messer wieder heraus! er betrachtete es, und steckte es mit einem kleinen kunststück wieder in seinen gürtel! schließlich sah er über seine schulter und sagte:

"mein name ist John Tucker!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Di Apr 05, 2011 4:11 pm

und weiter gehts Smile

währenddessen wurden die anderen soldaten von den letzten beiden raith-krigern verfolgt! die jagt führte durch die gänge des ladens, dessen fenster von schrott so verschüttet waren, dass kaum licht ins innere drang! die aliens waren schnell, gewandt und absolut tödlich! sie sprangen mit einem furchteinflößenden kreischenden geräusch über die regale und verwüsteten die gesamte inneneinrichtung! einer der soldaten drehte sich schließlich um, während seine gruppe weiterrannte! er hob sein gewehr, doch bevor er auch nur den finger an den abzug legen konnte, brach der erste raith ihm schon im sprung das genick! der trooper sackte leblos zusammen! die restilichen soldaten rannten panisch um eine ecke in einen anderen gang! an dessen ende stand striker und schrie: "RUNTER!"
die übrigen soldaten warfen sich auf den boden und ein kugelhagel raste über sie hinweg! striker zerlegte mit seiner mg hämisch lachend den halben laden und durchlöcherte die aliens mit unzähligen kugeln! als das feuerwerk vorbei war und striker sich wieder breuhigt hatte, standen sie männer auf und seth lachte: "DAS WAR GROßARTIG!" "Ja, nicht?", entgegnete striker als er das MG auf den rücken hängte und seine pistole zog! seth war da anderer ansicht! "verdammt, du hättest uns damit umbringen können!", schrie er striker an! die restlichen truppen schluckten und wichen ein paar schritte zurück als der lieutenant an seth ranschritt! er war nun noch wenige zentimeter von seinem gesicht entfernt! seth sah ihn kalt und herablassend an! striker blickte ihm tief in die augen und flüsterte: "hab ich dich jemals umgebracht?" er drehte sich um und ging kaltlächelnd zurück! "wo ist selena?", fragte er! die truppen sahen sich gegenseitig betroffen und etwas schuldig an! der lieutenant drehte sich um und wiederholte: "wo ist sie?". er traf erneut auf schweigen! "WO IST SIE?" seth gab kyle schließlich einen rempler von der seite, sofort antwortete er: "ich...ähm...ich weiß es nicht sir! sie hat sich von der gruppe gelöst als wir angegriffen wurden!" striker sah man entsetzen im gesicht an! er drehte sich hastig um und rannte so schnell er konnte zurück in die hinteren korridore!
die soldaten führten ihn in den gang in dem sie selena vermuteten! striker stieß den ersten soldaten beiseite und rannte ans ende des ganges! als er angekommen war, sah er auf den boden und entdeckte einen blutfleck! er holsterte seine pistole und sah sich um! auf einmal spürte er eine hand an seinem hals und ehe er sichs versah, lag er auf dem boden mit einem fuß auf dem rücken und einer waffe im hinterkopf! strikers männer richteten ihre kanonen auf den mann! "WAFFEN RUNTER, ODER ICH PUSTE IHM DAS HIRN RAUS!", schrie er! die soltaten spurten!
plötzlich hörten sie eine frauenstimme: "TUCKER! WAFFE WEG!" der mann sah auf, und blickte in das gesicht von selena! mürrisch sicherte er seine pistole und halfterte sie! er nahm den fuß von dem offensichtlich wütenden striker, als die soldaten mit gehobenen waffen auf ihn zukamen! "ihr auch!", ergänzte selena und die soldaten gehorchten!
striker richtete sich auf! "selena! wer ist das?" keuchte er und sah dan schwarz gekleideten mann ins gesicht! "das musst du wohl ihn fragen!", meinte die frau und ging zu den anderen soldaten! john ging an dem vor wut kochenden lieutenant vorbei und sagte: "ich erkläre euch später wer ich bin, und was ich will! jetzt sollten wir zunächst hier rauskommen! wenn die raith nicht zurückkommen, werden sie suchtrupps schicken! dann werden wir alle sterben!" er hob eine der taschen auf die kyle bei dem angriff fallen gelassen hat und gab sie ihm zurück! "wir müssen zu eurem versteck! sofort!", sagte er während er die leiter hochkletterte und durch die luke verschwand! die soldaten folgtem john, während der wütende lieutenant striker ihnen hinterher sah! er drehte sich noch einmal um und sah in die dunklen gänge, bevor er sich fasste und den anderen folgte!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
RcScorch
Master Sergeant
Master Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Mi Apr 06, 2011 7:25 am

Delta ... du bist ein echter Buchschreiber!
Das war Spannend und cool ..... boa wenn des ein Buch wird kaufe ichs mir sofort What a Face
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.starwars-union.npage.de
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Mi Apr 06, 2011 10:51 am

ich überlege ernsthaft ob ich ein buch draus machen Smile
aber ein film wäre mir lieber! ich werde in diesen post später oder heute abend teil 4 posten! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Hawk
Master Sergeant
Master Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 09.10.10
Ort : Deutschland, NRW

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Mi Apr 06, 2011 11:41 am

RcScorch schrieb:
Delta ... du bist ein echter Buchschreiber!
Das war Spannend und cool ..... boa wenn des ein Buch wird kaufe ichs mir sofort What a Face

Ich habs ihm auch schon gesagt, wenn er es ernst nimmt, kann daraus schon ein guter Roman werden. Wenn du später mal Ca$h brauchst, dann schreib einfach ein Buch, Delta.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Mi Apr 06, 2011 4:49 pm

hmm...da kommt mir eine idee! ein buch machen, verkaufen, und damit den film finanzieren! Very Happy
und weiter gehts:

solero war immer noch in der garage und sorgte etwas für undnung! unordentliche umgebungen konnte er nicht ausstehen! er sortierte munition und montierte gewehre an die halterungen an der wand! als er eine Overkill 15 srotflinte in eine kiste neben den sturmgewehren packen wollte, hörte er lautes klopfen am tor! er legte die shotgun weg und zückte seine pistole! er ging an ein kleines sichtfenster am garagentor das mit einem eisenschott versiegelt war, hielt seine waffen dagegen und öffnete es einen spalt! "wer da?", flüsterte er durch den schlitz! "Omikron 471", antwortete ihm eine bekannte stimme! es war striker! james öffnete das tor und ließ die männer hinein! "gut dsa ihr wieder das seid....moment, wo sind ryan und jack?" sagte er als er als selena an ihm vorbeiging! "sie haben es nicht geschafft!", entgegnete sie traurig! "feindkontakt?" fragte james zu allem überfluss! "nein, wiso?", antwortete kyle mit einem leicht wütenden unterton! einen moment lang war alles still, bis john hereinkam! "moment mal...wer zum teufel ist das?", fragte solero verwundert! striker trottete an ihm vorbei und murmelte: "ich schwöre bei gott, ich weiß es nicht!"
"ja, mann! ich will jetzt endlich ein paar antworten haben!", fuhr seth ihn an! tucker jedoch fuhr herum und sah ihn auf eine weise an, die den sonst so rebellischen marine sofort einen schritt zurück machen ließ! "verständlich! aber kann ich vielleicht erst mal meinen mantel wohin hängen?", sagte er während er ihn auszog und gefaltet über seinen arm legte! der commander starrte ihn verwirrt an. "ähm...klar!", sagte er schließlich und machte kyle ein zeichen! der sergeant ging auf john zu, nahm ihm den mantel ab und hing ihn ein einen rostigen nagel der aus der wand ragte! "pass bloß auf damit, klar?" rief der unbekannte mann, der nun nur noch seine kampfrüstung anhatte, die lediglich aus brust- ,unterarm und schinenbeinpanzern bestand! darunter trug er leichte stoffkleidung mit mehreren taschen und einen gürtel, in dem zwei geholsterte pistolen und ein kampfmesser steckten! "ich schlage vor wir gehen erstmal nach oben!" meinte solero und ging vorraus!
in einem kleinen wohnraum, in dem sich die soldaten normalerweise in ihrer freizeit aufhielten, brachte einer der soldaten, ein mann namens marvin ein paar drinks und stellte sie auf den tisch! james nahm sich einen, trank einen schluck und fragte: "wollen sie denn keinen?" john schüttlete kurz den kopf! "ich bin nicht zum vergnügen hier!" "das dachte ich mir schon!", lachte kyle und trank einen großen schluck! ""in dieser umgebung gibt es doch nichts als staub! erzähl schon! wo kommst du her? und was machst du hier?" john lehnte sich zurück und begann zu erzählen!

fortsetzung folgt morgen! oder auch nicht! mein bruder hat geburtstag und bekommt crysis 2! das werden wir vermutlich den ganzen tag lang spielen! Wink aber ich versuchs zu posten bevor er vom nachmittagsunterricht zurückkommt und die feier losgeht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Mo Apr 11, 2011 5:18 pm

sorry dass ich solange nix geschrieben habe! hab crysis 2 durchgezockt! Wink
die story hat mich leider etwas enttäuscht! alles ist kaum erklärt und unnötig kompliziert! aber vom gameplay einfach unschlagbar!
und weiter gehts:

"ist schon ne ganz schöne scheiße die hier in den letzten 10 jahren abgegangen ist, was?", sagte er! "10 millionen tote allein am ersten tag! und inzwischen über 10 milliarden!" als würden sie sich schuldig fühlen senkten die soldaten ihre köpfe ein wenig! "ich hatte glück dass ich überlebt habe! verdammtes glück! so viele menschen hätten es eher verdient zu leben als ich!". "was meinst du damit?" fragte kyle! john schüttelte den kopf ein wenig und der sergeant verstand! "ich bin hier auf befehl von general Tac Scutter!" der commander lehnte sich ein stück zurück und verschränkte unberührt die arme! "so,so! Scutter, ja?", entgegnete er kalt! john sah ihn misstrauisch an und fuhr fort: "ich wurde vor etwa 5 monaten auf eine mission geschickt! ich bin seitdem da draussen um eine botschaft an alle überlebenden menschen zu überbringen!" die soldeten sahen tucker gebannt an und warteten! "...welche botschaft?", fragte marvin schließlich, worauf john kurz und bündig antwortete: "wir evakuieren!"
alle sahen sich gegenseitig an und geflüster wurde laut, bis solero mit der faust auf den tisch schlug! schlagartig wurde es leise! der commander wandte sich wieder dem düsteren mann zu und blickte ihn fragend an! "NY wird evakuiert, oder wir werden ALLE sterben!" betrenes schweigen folgte! "leute...wir beobachten die raith schon sehr lange! seit ein paar monaten jedoch können wir in ihren flügen keine typischen muster eines aufklärungsfluges oder suchmanövers erkennen!". "was ist es dann?" john lehnte sich vor und sprach: "planung eines angriffs!" die männer wurden kreidebleich! jediglich james fing an zu lächeln und ging dann in lautes gelächter über! fassungslos wurde er von allen seiten angestarrt! "natürlich!" er beruhigte sich wieder und setzte nach: "hören sie james! ich habe nichts gegen sie persönlich! aber ich kenne meine männer hier seit über 10 jahren! sie sind die besten! denken sie wirklich ich glaube einem dahergelaufenen x-beliebigen typen eher als meinen männern?". "ja mann!", rief seth! "ich observiere die raith bereits seit jahren! wenn die uns bemerkt hätten wüsste ich es!"
nun verlor tucker endgültig die geduld! er sprang auf und schlug mit der handfläche auf den tisch, dass bei einigen männern die becher umkippten! "VERDAMMT NOCHMAL! SIE WÄREN SOGAR NOCH DISKRETER GEWESEN WENN SIE AUF DEM DACH GESTANDEN UND "HEY HIER SIND WIR" GERUFEN HÄTTEN!", brüllte er! die männer zuckten sofort etwas zusammen! "wir beobachten sie schon lange! sogar ein blinder hätte sie gesehen! die raith planen einen angriff ohne überlebende! und sie haben uns verraten!" an dieser stelle unterbrach solero: "un wer bitte ist 'wir'?" "haben sie mir nicht zugehört?" "natürlich! die überlebenden!"
james schritt bis auf wenige zentimeter an tucker heran! "es gibt keine überlebenden! sie haben alle niedergemetzelt! es ist unmöglich dass noch jemand am leben ist!"
john wartete kurz und ging anschließend an dem mann vorbei, wobei er seine schulter schmerzhaft zur seite rempelte! solero ließ sich jedoch nichts anmerken! tucker ging durch die tür und winkte mit der hand um zu signalisieren dass sie ihm folgen sollten! alle männer und frauen am tisch standen sofort auf und gingen dem mann hinterher bis ins oberste stockwerk auf die abgerissene aussichtsplattform!
john machte ein paar schritte und sagte: "sie glauben mir also nicht?" solero schüttelte nur den kopf! "nun gut!", rief tucker und zuündete eine grüne signalfackel!
die anwesenden konnten ihren augen nicht trauen! es bot sich ihnen ein anblick auf eine vollkommen zerstörte großstadt, wo auf den spitzen von mehr als 10 wolkenkratzern ebenfalls grüner rauch aufstieg! ein anblick der den leuten mut machte und ihnen sagte "ihr seid nicht allein!"
john warf die fackel auf den boden, ging zwischen den männern hindurch und rief: "sie sind bereit! in 3 stunden geht es los!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Do Apr 14, 2011 4:58 pm

es geht weiter Wink :

in den tiefgaragen ist nur wenige minuten später der teufel los! hektisch rennen alle leute hin und her, tragen waffen, munition und vorräte hin und her! tucker hatte etwa 20 gezählt! ungefähr 13 männer und 7 frauen! 6 von ihnen waren keine soldaten, packten jedoch trotzdem an! sie waren nur zivilisten die NY überlabt hatten! "gings nicht noch knapper?", fragte solero während er einen schweren kasten zum ausgang trug! john, der gerade seine waffen prüfte antwortete ohne aufzusehen! "die signale wurden gesetzt! jetzt wissen sie was wir vorhaben! uns bleibt nicht viel zeit!" james ließ die kiste ächtzend zu boden gehen und wischte sich den schweiß von der stirn! "großartig!", murmelte er und sah sich um! die garage war nahezu leergeräumt! was nicht lebenswichtig war, wurde zurückgelassen! als die letzten güter zum ausgang geschafft waren, stellten sich die soldaten in einer reihe auf! "ABMARSCHBEREIT, SIR!" rief der sergeant, und striker quittierte die meldung mit einem kurzen nicken! er machte eine kurze handbewegung und alle anwesenden nahmen bepackten sich mit rucksäcken, taschen, waffen und schweren kisten!
die männer bildeten eine keilförmige formation vor dem geschlossenen garagentor! tucker stand an ihrer spitze! der commander zu seiner linken! er nickte striker kurz zu, und kurz darauf wurde das tor von ihm langsam geöffnet! erstes licht drang durch den spalt und blitzte durch die sonnenvisiere der soldaten! "wir dürfen nicht stehen bleiben! leut immer weiter! immer mir nach, dann kommen wir alle hier lebend raus!", rief john! als das tor auf gleicher höhe mit seinem kopf war rief er: "LOS LOS LOS!", und stürmte nach draussen! die übrigen folgten ihm alle nach draussen! für einige von ihnen war es das erste mal seit 10 jahren, dass sie einen fuß vor die tür gesetzt haben! als auch der letzte draussen war schloss striker die tür! er rannte hinaus, sah sich ein letztes mal um und sprintete den anderen hinterher!
die soldaten waren es gewohnt! fast im gleichschritt mit tucker rannten sie ihm hinterher! die nicht-militärischen hatten es da schwerer schritt zu halten! einige mussten von striker, der die nachhut bildete erst einmal mit dem MG einen "schubs" in den rücken bekommen um dranzubleiben! nach etwa 20 minuten erreichten die den evak-punkt!

es war ein atemberaubender anblick für solero und seine marines! mindestens 100 menschen warteten auf einer lichtung zwuschen dem schrott auf sie, an denen sich eine kreuzung befand!sie ernteten blicke von überall! seth wurde leicht nervös! er hasste es beobachtet zu werden! lieber war er es, der andere ausspionierte, wie er es die letzten 10 jahre mit den raith gemacht hatte! zwischen all die menschen hindurch führete john die soldaten auf einen mann zu, der gerade mit einigen offenbar hochrangigen militäroffizieren über einer karte stand und mit dem finger darauf bestimmte standorte zeigte!
"he-heyy!", rief tucker und breitete seine arme aus, als wolle er den general umarmen! er senkte sie jedoch sofort wieder und deutete über seine schulter auf solero und seine männer! "hab ichs nicht gesagt?", fragte er während james und striker sich fragend ansahen! "sehr gute arbeit, tucker!", entgegnete der general, dem die freude ins gesicht geschrieben war! er winkte james an sich heran und streckte ihm die hand aus! "general Tac Scutter! ich bin der leiter der evakuierung hier!", sagte er, während solero ihm die hand schüttelte! "es ist schön zu sehen dass es überlebende gibt!", sagte er, und blickte zurück zu den anderen männern die offenbar sehr damit beschäfftigt waren, ihre güter irgentwo abzuladen! Scutter bemerkte dass und schickte ein paar einweiser rüber, die ihnen sagten wo sie ihren krempel zu verfrachten hatten! "tucker, sie können sich sicher vorstellen, dass es für uns schwer ist noch mehr menschen unterzubringen! sind das die letzten, oder haben sie noch mehr mitgebracht?", fragte der general und john verschränkte die arme! "nein sir, das sind die letzten! ich gebe ihnen mein wort darauf!"
"schön!", antwortete scutter und ging zurück zu den anderen offizieren! "ALLE MANN AUF DIE TRANSPORTER!", rief er und die marines rissen die tarndecken von mehreren jeeps und bussen! die männer und frauen stiegen ein! jedes fahrzeug wurde zu gleichen teilen mit soldaten besetzt und die güter waren auf den dächern und in den kofferräumen verstaut! der general ging an bord des ersten jeeps und winkte tucker zu einem anderen! john, striker, solero und kyle waren im zweiten jeep! in den dritten stiegen selena, seth, marvin und 2 weitere von soleros soldaten! seine restlichen männer waren auf die busse verteilt worden! die fahrzeuge starteten ihre motoren, und so schnell wie möglich fuhren die überlebenden auf der strasse richtung stadtgrenze! währenddessen starteten nur wenige kilometer entfernt mehrere raith-kampfschiffe und folgten den menschen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Fr Apr 15, 2011 12:06 pm

und weiter gehts! diesmal gibt es wieder etwas action!

die jeeps übernahmen die führung und die busse folgten ihnen! kyle fuhr das fahrzeug neben dem mit seth und lachte: "machen wir ein rennen, alter?" seth grinste, lies den motor kurz etwas lauter aufheulen, wurde dann jedoch leiser und entfernte das grinsen aus seinem gesicht! "bleib bloß in formation!", rief er, und er hatte verdammt nochmal recht! selene lehnte sich über die ladefläche und lächelte zu john rüber! dieser erwiederte ihr lächeln und drehte sich anschließend zu solero um! "irgenteine ahnung wo wir überhaupt hinfahren?", fragte er! james sah in die ferne und schüttelte den kopf! "immer dem general nach!", sagte er schließlich und setzte sich wieder! john warf einen blick zu den bussen! er erkannte ewas...etwas weit entfernt das sich schnell näherte! er kniff die augen leicht zusammen um es besser erkennen zu können! jetzt wurde es ihm klar! "oh...nein!", flüsterte er! ein roter blitz flammte von dem objekt auf und zwang john sich wieder zu fassen! "RAITH KAMPFSCHIFF!!!", schrie er, während er wie wild mit den armen ruderte um den fahrer des busses auf den angriff aufmerksam zu machen! dieser riss die augen auf und sah nach hinten, wo das abgefeuerte energieprojektil den buss nur um haaresbreite verfehlte! ein aufschrei ging durch die menschen. die formation löste sich auf! chaos brach aus, als die fahrzeuge sich lösten und unkoordiniert schlenkernd umherfuhren! "WEITERFAHREN! NICHT STEHEN BLEIBEN!", brüllte Scutter und winkte die busse zu sich! jetzt kamen 2 weitere raith-kapfschiffe hinter einem zusammengebrochenen gebäude aufgestiegen und schlossen sich dem ersten an!
striker jedoch behielt die nerven! er öffnete eine waffenkiste von der laderampe des jeeps und griff sich einen raketenwerfer! "STILLHALTEN!", schrie er kyle an, der offensichtlich bemüht war, gleichzeitig ruhe zu bewahren, den geschossen auszuweichenn und strikers befehl nachzukommen! der lieutenant schulterte die waffe, und zielte...genau auf das erste schiiff! er drückte ab und die rakete sauste zwischen den bussen vorbei und schlug auf der schwer gepanzerten front des fliegers auf, was ihn zwar bremste, aber nciht vernichtete! "hat ja super geklappt!", rief der sergeant schnippisch, ohne von der fahrbahn wegzusehen! die kampfschiffe beschleunigten! eines flog direkt über soleros jeep, und öffnete die ladeluke! 6 raith-krieger sprangen heraus und landeten auf den jeeps! einer landete auf dem wagen, den kyle weiterhin versuchte auf kurs zu halten! er holte mit einer säbelartigen waffe aus und solero zuckte zurück! striker ließ den raketenwerfer fallen und griff nach seiner pistole! doch noch bevor er sie greifen konnte, hatte john seine overkill bereits gezogen und richtete sie einhändig auf den alien! er drückte ab und die schrotladung durchbohrte die panzerung des raith, der daraufhin vom jeep gerissen wurde! 3 der aliens waren inzwischen auf seht's fahzeug gelandet, wo sie einen der soldaten bereits vom jeep geworfen haben! marvin und selena hielten die aliens mit sturmgewehren zurück, während die letzten beiden sich auf einen der busse stürzten! die marines darin feuerten aus allen rohren auf die decke um die aliens zu vertreiben! diese rissen auf einmal ein loch in die decke und feuerten hinein! 2 zvilisten wurden dabei getötet, bevor 5 soldaten eine feuerstellung bilden und die monster in einem kugelhagel zur hölle schicken konnten!
solero griff unterdessen in den kampf um den dritten jeep ein! er schnappte sich eine pistole der bad day baureihe, eine kompakte, dennoch wirkungsvolle waffe und sprang zum jeep rüber! "HALT, NICHT!", rief striker noch, doch james ließ sich nciht aufhalten! john staunte über den mut des mannes, der sich so eben an der kante des jeeps festhielt und sich hineinzog, was wenn man sein alter bedenkt noch erstaunlicher war! selena hatte einen der aliens bereits in den abgrund geschickt, marvin war zu boden geschleudert worden und der dritte mann war tot! selena wich unterdessen den hieben des zweiten raith aus, als james seine waffe auf den hinterkopf des wesens richtete und abdrückte! der zweite wollte noch handeln, doch bevor er sichs versah schlug ihm solero mit der faust ins gesicht, was ihn vom fahrzug warf! der nächste bus, auf dessen weg der alien lag beendete die sache!
das kampfschiff drehte ab, doch tucker war mit ihm noch lange nicht fertig! er zündete eine granate und warf sie dem sich zurückziehenden schiff direkt in die ladeluke! nur wenige sekunden später giing das schiff in flammen auf und stürtzte ab!
john atmete tief ein und beobachtete die lage bei den bussen! eines der schiffe war direkt neben sie geflogen und feuerte aus einiger höhe auf die ausenwand, was ein tiefes loch hineinriss! mehrere zivilisten stürtzten raus und blieben zurück! john griff nach einem funkgerät und kontaktierte den sergeant der besatzung des angegriffenen fahrzeugs! "SARGE! BILDEN SIE EINE ANGRIFFSLINIE AN DEN FENSTERN! FEUERN SIE WENN DAS SCHIFF HOCHZIEHT!", schrie er in hinein und erhielt sofort eine bestätigung! an bord des busses gingen die zivilisten unter den sitzen in deckung! der sergeant brüllte den marines befehle zu, die daraufhin mit ihren kolben die fensterscheiben auf der linken seite des busses einschlugen und ihre waffen hindurchhielten! das schiff zog hoch um einen weiteren angriff zu starten..."JETZT!" , schrie der kommandant und die soldaten feuerten alles was sie hatten auf den ungeschützten bauch des schiffes! amaturen wurden abgetrenne, energieleitungen zerrissen und antriebe beschädigt! das schiff verlor an auftrieb, und fiel zu boden, wo es daraufhin in einen feuerball aufging!
nur noch ein schiff war übrig! die jeeps versuchten die verfolger vergebens abzuhängen! da hatte kyle eine idee! er überholte den wagen des generals und bog an einer kreuzung ab! "VERDAMMT, WAS MACHST DU DA?" schrie solero ihm vom anderen jeep rüber! kyle antwortete nicht! die übrigen wägen folgten ihm unter einer brücke durch! das raith-kampfschiff reagierte zu spät und folg dagegen! die brückt stützte ein und begrub beinahe den letzten bus unter sich! kyle atmete ein und ließ sich wieder hinter scutters wagen zurückfallen, der nun wieder die führung übernahm! "ich...ich weiß nicht was das jetzt wieder sollte! aber das war verdammt brilliant!" sagte striker und klopfte dem sergeant auf die schulter!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Reaper Project   So Jun 05, 2011 5:03 pm

die (lang erwartete?) fortsetzung: Wink

die menschen hatten diesen kampf gewonnen! die jeeps nahmen kurs auf den stadtrand, hinaus ins nichts! als sie die stadt schließlich verließen, bat selena ihren fahrer dicht an den wagen des generals zu fahren. dort angekommen, sprang sie mit einem satz hinüber, und marvin drehte ab. selena hatte so manche fragen an scutter. doch zuvor brauchte sie etwas ruhe. sie setzte sich auf eine kiste und atmete zunächst mal durch. der general drehte sich zu ihr um und gesellte sich zu ihr. "müde?", fragte er sie, und reichte ihr eine wasserflasche. in zeiten wie diesen war wasser kostbar, nahezu unbezahlbar! selena nahm sie und trank einen großen schluck. danach reichte sie ihm die flasche zurück. "sie haben sicher viele fragen. eigentlich sollte ich zuerst mit solero darüber sprechen aber ich denke wir können uns die formalitäten sparen.". selena nickte. "was ist hier überhaupt los?", fragte sie ihn ruhig. scutter atmete tuef durch und lehnte sich zurück. es fiel ihm offenbar schwer eine passende antwort zu finden. "ich denke sie spielen damit auf tucker an, nicht wahr? und unser reiseziel!". er sah zu johns jeep rüber. "er ist unberechenbar! ich wusste gleich dass ich das richtige tat als ich ihn losgeschickt habe. sergeant john tucker ist ein guter freund von mir. er war vor 10 jahren dabei. damals, als der krieg in new york ausgebrochen ist.". selena starrte ins leere. es gab viel über dass sie nachenken musste. "er war der einzige der das zeug dazu hatte, der einzige der in der lage war die überlebenden zu vereinen und zu uns zu führen.". dass wusste selena bereits. er hatte dieses etwas, dieses charismatische feuer das die leute dazu brachte ihm zu folgen. der geborene anführer!
scutter stand auf und ging wieder nach vorne. "was unser ziel angeht...wie versuchen bis zu einer stillgelegten militärbasis zu gelangen. fort x-ray ist der einzige sichere ort in der umgebung, das heißt wenn sie uns nicht folgen.". selena sprang auf und ging auf scutter zu. "und wenn?", fragte sie ihn beunruhigt. der mann senkte den kopf. "dann...", sagte er "sind wir verloren".

es wurde spät abends. der himmel war zwar schon tagsüber dunkel, doch nachts konnte man praktisch die hand vor den augen nicht sehen. den fahrzeugen ging langsam der sprit aus. "corporal? wenn sie eine tanke sehen halten sie dort!", befahl er dem fahrer. dieser nickte bestätigend. es dauerte auch nicht lange bis sie eine fanden. der konvoi hielt an und ein paar soldaten sicherten den bereich. mit gewehrtaschenlampen lechteten sie vorsichtig auf den boden um nicht unnötig aufzufallen. als sie sich davon überzeug hatten dass keine raith in der nähe waren verließen auch die anderen die wägen. etwa 90 menschen strömten auf den paarkplatz zu und sahen sich ziellos um. manche vertreteten sich ein wenig die beine, andere suchten in dem gebäude nach wertsachen. die soldaten bildeten eine absperrung um die tanke herum damit keiner verloren ging...oder sie an die raith verraten würde.

ein paar der männer tankten die fahrzeuge wieder auf. "du machst das falsch!", manhte kyle als er seth stümperhaft an einem tankstutzen werkeln sah. "dann mach dus doch!", rief er wütend und warf das teil auf den boden. er ging zurück zu solero und scutter, während kyle kopfschüttelnd versuchte den bus zu betanken. john sah den beiden lächelnd aus dem schatten zu, als selena auf einmal neben ihm stand. "daran musst du dich gewöhnen!", kicherte sie. "die beiden sind immer so drauf!" sie lehnte sich neben ihm an die wand und beobachtete die personen auf dem platz.

morgen gehts weiter!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
RcScorch
Master Sergeant
Master Sergeant
avatar

Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Mo Jun 06, 2011 12:03 pm

Es wird echt immer besser und besser bei deinen Storys Very Happy
mach weiter so Cyro, wird immer spannender cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.starwars-union.npage.de
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Di Jun 07, 2011 3:58 pm

"du...du warst also dabei?", fragte serena schließlich. john wusste was sie damit meinte. es war vielleicht unklug von ihr dieses heikle thema anzusprechen, aber schweigen wollte er auch nicht. eine weile lang sagte er nichts und sah nur in die ferne. vor seinem geistigen auge sah er noch immer die bilder von jenem tag. "es wird von tag zu tag schwerer.", antwortete er nun und ging ein paar schritte nach vorne. "feuer, tod, angst. ich sehe es immer wieder vor mir.". serena wusste dass sie lieber nicht hätte fragen sollen. "die menschen sind gerannt. männer, frauen...sogar kinder.". er drehte sich wieder um und kam zurück. er blickte hinab und schloss die augen. "alle...sie haben sie kaltblütig niedergeschossen.". john versuchte sich zusammenzureißen, doch es gelang ihm einfach nicht. es war wie ein stich ins herz für ihn. "ich kann nicht mehr ruhig schlafen. diese...immer wiederkehrenden alpträume...sie lassen mir keine ruhe.". john schmetterte seine faust gegen die brüchige wand. man sollte denken dass dies sehr wehtat, doch im gegenteil. die wand gab unter dem schlag nach. johns faust hatte eine tiefes loch hinterlassen. er zog sie wieder hinaus, ohne ein weiteres wort. er schien schmerzen vollkommen zu ignorieren. er betrachtete seine blutende hand und ließ sie einfach so. "egal wie viele ich von diesen bastarden töte...es ist nie genug.", flüsterte er. serena schien verwirrt. "moment...wovon redest du da?", fragte sie, als plötzlich striker um die ecke kam. er packte sie am arm und zog sie mit. "komm her!", knurrte er. serena versuchte sich vergebens von ihm zu lösen. es gelang ihr einfach nicht.
stiker zog sie von john weg um eine ecke. er packte sie an den schultern und drückte sie gegen die wand. "halt dich fern von ihm!", sagte er leise. serena gelang es seinen rechten arm beiseite zu schieben. "was ist denn los mit dir mann?", fragte sie wütend während sie weiterhin versuchte sich loszureißen. "mit dem kerl stimmt etwas nicht!" serena hielt still. sie sah striker in die augen und erkannte diesen blick tödlichen ernstes in ihm. sie kannte striker besser als jeder andere. niemand besaß so eine gute menschenkenntnis wie er. er konnte die gedanken seines gegenüber lesen wie ein offenes buch. er konnte allein an seinen augen erkennen ob er log oder nicht. und wenn er sagte etwas würde mit einem nicht stimmen dann hatte er verdammt nochmal recht! serena schlug seine andere hand von sich weg. "lass mich! du bist nicht mein vater!", fauchte sie ihn an. sie ging wieder um die ecke, wohlwissend dass er recht hatte. etwas merkwürdiges war an diesem mann. striker blieb stehen und starrte die wand an. serena hatte ihn übel erwischt. ihr vater war tot, gefallen im zweiten kriegsjahr. captain royce parker, fürsorglicher vater und bruder von striker.

serena sah sich um. john war bereits weg. sie hatte befürchtet er hätte gelauscht, doch denn war nicht so! die farhzeuge waren betankt und die leute waren bereits an bord. alle gingen wieder an bord ihrer jeeps. serena rannte zu dem in den john gerade eingestiegen war, doch kurz bevor sie ihn erreichte fuhr ihr scutter in die parade. "serena?", rief er sie, worauf sie sofort stehen blieb! sie sah ihn in seinem wagen fragend an. "kommen sie! sie gehen mit mir!", befahl er. serena nickte und stieg in den wagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Delta RC-2235
1st General
1st General
avatar

Anzahl der Beiträge : 1008
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Reaper Project   Sa Jun 18, 2011 10:30 am

die überlebenden setzten ihren weg durch die öden weiten fort. es schien eine endlose fahrt zu sein. serena betrachtete den hozizont...nichts. sie fuhren scheinbar ohne ziel durch die gegend, immer auf der flucht vor den raith. scutter tippte ihr auf die schulter. sie drehte sich um und sah dem general direkt in die augen. ein eisiger schauer fuhr ihr über den rücken als sie den tödlichen ernst in seinen augen sah. der bisher immer so ruhige und neutrale general war zu einem abbild des zorns geworden. "serena...wissen sie denn nicht das neugierde gefährlich sein kann?", fragte er während er versuchte seine wur zu unterdrücken. serena versuchte einen schritt zurück zu weichen, stieß jedoch gegen die innenwand des jeeps. "ich..ich verstehe nicht!", stotterte sie verängstigt. der mann schien ihr auf einmal viel größer. "sie können davon nichts wissen, deswegen sage ich es ihnen jetzt. wagen sie es ja nicht dem sergeant fragen zu seiner vergangenheit zu stellen!". scutter ging wieder nach vorne. serena starrte ihm verwirrt hinterher. es schien ihr als wäre es auf einmal kälter geworden. "ich...ich gehe dann mal wieder." murmelte sie und gab striker, der ihren ursprünglichen jeep fuhr zu sich. "noch etwas...", fügte scutter noch an, "bevor sie gehen." serena wollte nicht mehr warten. ungeduldig sah sie den general an. "halten sie sich von tucker fern!", befahl er. serena riss die augen auf. damit hatte sie nicht gerechnet. "was?", erwiederte sie wütend, "sie können doch nicht...", "das ist ein befehl!!!", unterbrach scutter mit finsterem blick. "und jetzt verschwinden sie!". serena schüttelte leise den kopf. wütend über den general sprang sie mit einem satz zurück auf ihren jeep. sie warf ihren rücksack einfach in die ecke und setzte sich daneben. sie verschränkte zornig die arme und trat gegen einen kleinen vorratskasten zu ihren füßen. wiso sollte sie auf scutter hören? sie war ja nicht einmal bei den marines. ihr onkel hatte ihr seit sie im untergrund lebte das kämpfen beigebracht. sie war niemandem außer sich selbst unterstellt. sie dachte darüber nach was john ihr erzählt hatte. seine worte ließen ihr einfach keine ruhe. irgentetwas stimmte nicht mit diesem mann. sie musste es herausfinden. jetzt erst recht!
plötzlich sah sie ein paar stiefel vor sich stehen. sie blickte an ihnen herauf und direkt in das gesicht von seth. "alles in ordnung?", fragte er sie. sie senkte den kopf. sie wollte ihm lieber nichts davon erzählen. sie nickte nur stumm. seth ging vor ihr auf die knie er reichte ihr eine warme wolldecke. "die lag unter dem beifahrersitz.". serena zögerte, nahm sie jedoch schließlich an. "war ein langer tag." murmelte sie kaum verständlich. seth klopfte ihr sanft auf die schulter. "eben deshalb solltest du etwas schlafen. die fahrt dauert noch mindesteens 8 stunden.". serena wusste das er recht hatte. sie war todmüde, vollkommen erschöpft von diesem tag. sie wickelte sich in die decke ein und legte sich auf den ungemütlichen boden. es war alles andere als bequem dort, jedoch der beste platz ind diesem wagen zum schlafen. "danke!", flüsterte sie leise. seth lächelte nur und stand auf. ohne ein weiteres wort ging er wieder nach vorne. er zog sein altes fernglaß heraus und betrachtete durch es die umgebung. immer noch nichts in sicht. er setzte sich wieder auf den beifahrersitz und sackte in sich zusammen. er legte den kopf in den nacken und beobachtete die sterne, doch nach einiger zeit schlief auch er ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rcmodacc.fare-forum.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Reaper Project   

Nach oben Nach unten
 
The Reaper Project
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ausgabe No.3 - "Saison 2011 - Luxemburg Cycling Project"
» The Butterfly Project
» K-Project RPG - Be the king
» Project Z & Judge Dredd
» Project Z , Zombicide oder The Walking Dead

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Republic Commando - Modding Academy :: Off-Topic :: Off-Topic-
Gehe zu: